Vancouver Island - Inselglück am Pazifik

Vancouver - Viktoria - Campell River - Port Hardy - San Josef Bay - Port Alice - Gold River - Ucluelet - Victoria - Vancouver

Charakter der Route:

Natur, Natur, Natur - Wildromantische Pazifikküste, Sandstrände, Regenwald und abwechslungsreiche Tierbeobachtungen

Highlights:

● Erkundungstour durch Vancouver - eine Stadt für Genießer: Relaxen im Stanley Park oder ander English Bay und lecker Essen in den hippen Restaurants in Yaletown.
● Die freischwingende Capilano Hängebrücke im Norden Vancouvers
● Bootstouren mit Tierbeobachtungen: Schwertwale, Seelöwen, Buckelwale - ja sogar Schwarzbären kann man vom Boot aus beobachten
● Fährfahrt von Vancouver nach Viktoria über die Straight of Georgia - unbedingt das Fernglas bereithalten, denn hier gibt es oft schon Delfine und Wale zu sehen
● Abwechslungsreiche Landschaft im Pacific Rim National Park im Südwesten der Insel. Hier können Sie durch den Regenwald und an den mit Treibholz übersäten Strände wandern. Besonderes Highlight ist der Long Beach zwischen Ucluelet und Tofino.
● Die Tidepools und Rockpools an den Stränden werden Ihnen beim Spazierengehen auffallen. In den kleinen Tümpeln verirren sich viele bunte Meeresbewohner Seeigel, Algen und Muscheln, die Sie in Ruhe beobachten können.
● Die Provinzhauptstadt Viktoria mit dem Parlamentsgebäude und dem Fisherman´s Warf Park
● Die kleinen Inseln (Broken Island Group) in der Barkley Sound zwischen Ucluelet und Bamfield
● Viele Campgrounds inmitten der Wildnis mit vielen wunderschönen und abgelegenen Ecken
● Der Küstenpfad Wild Pacific Trail mit den verschiedenen Wanderwegen ab Tofino bietet grandiose Aussichten
● Campbell River - die “Hauptstadt des Lachses”, hier können Sie aromatisches Seafood probieren und zu Wal- oder Bärenbeobachtungstouren starten.
● Der Cape Scott Nationalpark zwischen Port Hardy und San Josef Bay an der Nordspitze der Insel, mit seinen Wildnistrails und berauschenden Ausblicken auf den Pazifik
● Die Kletterpfade im Strathcona Provincial Park
● Tauchen Sie in den Lebensalltag der First Nations ein, die immer noch im Einklang mit der Natur leben. An verschiedenen Stellen können Sie sich in Kulturzentren über Aktivitäten erkundigen oder sogar spontan beim Gestalten eines Totempfahls zusehen oder sich für eine
Paddeltour anmelden.

Karte:

Copyright 2018 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs