Maritime Tour durch Nova Scotia

Halifax - Port Dufferin - Antigonish - Glace Bay - Ingonish Beach - Chéticamp - Inverness - Truro - Windsor - Digby - Barrington - Lunenburg - Halifax

Charakter der Route:

Von Halifax zur malerischen Insel Cape Breton mit dem Cabot Trail zur Bay of Fundy

Highlights:

● Cape Breton: Die abgelegene Insel im Nordosten Nova Scotias mit ihren atemberaubenden Felslandschaften und der rauen Atlantikküste.
● Der Cabot Trail - wird auch oft als eine der schönsten Strecken der Welt bezeichnet - führt auch durch den Cape Breton Highlands National Park.
● Picknick und Baden am Sandstrand von Ingonish Bay mit einem Spaziergang über die Landzunge.
● Das Naturspektakel von Ebbe und Flut in der Bay of Fundy - hier erwartet Sie ein Tidenhub von bis zu 21 m.
● Walbeobachtungstouren ab Digby: Die Gegend um Brier Island. Im Frühjahr kommen Minkund Finnwale in die Bucht. Im Juni folgen ihnen die majestätischen Buckelwale in die reichen Nahrungsgründe der Bay of Fundy.
● Haltepunkt für Whiskey-Liebhaber: die Glenora Destillerie in der Nähe von Glenville - die einzige Single Malt Destillerie Nordamerikas
● Der Charme der schottisch und französisch geprägten Siedlungen. Mal gibt es beim Bäcker Shortbread und mal frisches Baguette.
● Das Alexander Graham Bell Museum: Staunen Sie über Technik- und Kulturgeschichte - alle Errungenschaften des schottischen Erfinders, der auch maßgeblich an der Erfindung des Telefons mitgewirkt hat.
● Halten Sie beim Blick über die atemberaubende Kulisse der Landschaft auch Ausschau nach Weißkopfseeadlern, Wildkatzen, Elchen, Stachelschweinen, Hirschen und Bibern.
● Romantische Fischerorte links und rechts des Highways
● Tauchen Sie im farbenfrohen Hafenstädtchen Luenenburg in die Geschichte der deutschsprachigen Siedler ein.
● Der Leuchtturm von Peggys Cove ist auf der Rücktour ein wunderbarer Ort um vor der Heimreise nochmal durchzuatmen.

Karte:

Copyright 2018 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs